Persönliche Daten

Geburtsjahr 1987
Größe 170 cm
Konfektion 32/34
Statur schlank, zierlich
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Dunkelbraun
Nationalität CH, (E)
Führerschein Kategorie B

Besondere Fähigkeiten

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Spanisch, Englisch, Französisch
Dialekt Schweizerdeutsch (LU/ZH/BE)
Sport Yoga, Snowboard, Laufsport, Kampfkunst
Instrument Gitarre
Einsatz Theater, Film, TV, Werbung
Wohnmöglichkeiten Zürich, Berlin, München, Köln, Barcelona

Meine Ausbildung

2006 - 2009 Schauspielschule Zürich
2009 Staatlich annerkannte Bühnenreifeprüfung
2015 Yat Work/Movement Psychology mit Giles Foreman, Janet Amsden London und Barbara Fischer, Zürich
2014 FOCAL Seminar, der Weg zum eigenen Showreel mit Giles Foreman, Christoph Schaub und Corinna Glaus
Seit 2010 wöchentliche Method Acting Class bei
Barbara Fischer-Kretz (Zürich/ Caravanserai London)
2014 Yoga-Lehrerausbildung am Bikram Yoga College of India, Los Angeles
2009 Stunt- und Waffenseminar bei Tinu Pieren
2009 Diplomseminar bei Vivian Naefe

Theater Auswahl

2015

Ensemblemitglied DenloProductions ZÜRICH

Spurensuche, P.Denlo / Regie: P. Denlo / Rolle: verschiedene 

Ensemblemitglied SCHLOSSFESTSPIELE ETTLINGEN

Das Sparschwein (la Cagnotte), E. Labiche / Regie: A. Jacob / Rolle: Blanche  

Eine Woche voller Samstage, P. Maar / Regie: J. Bitterich / Rolle: diverse

2010 -2015

Ensemblemitglied GUBCOMPANY ZÜRICH

Gefährliche Spiele // Stressfaktor 15 // multipleoption_14 // Livia 13

Regie: H. Gubler, CH. Rinderknecht 

2011 -2015

Ensemblemitglied MÄRCHENTHEATER FIDIBUS BASEL

Aladdin // Rumpelstilzchen // Schneeweisschen und Rosenrot // König Drosselbart

Regie: G. Masüger, S. Rasser / Rolle: Fidibus

2014

Ensemblemitglied Crossing Mind Group MÜNCHEN

Original Hüttenkrimi , F. Wagner/ Regie: F. Wagner / Rolle: Rosmarie 

2014

Ensemblemitglied The SameProductions BASEL

Jackpot // Die Glasspur, Regie: N. Sameli 

2013

ALPTRAUMTHEATER ZÜRICH, Tanztheater

Tötet Mirandolina, Rolle: Mirandolina // Medea, alive, Rolle: Medea // Antigone, Rolle: Antigone // Romeo und Julia, Rolle: Julia

Regie: M. Speck 

2009 Jetlag – Fragmente aus einer Black Box, versch. Autoren / Regie: H. Betschart / verschiedene Rollen
Zeitreise Chateau Gütsch, Wey / Regie: S. Wey / versch. Rollen
Lieblingsmenschen, de Weck / Regie: H. Brügmann / Rolle: Anna
Glückliche Zeiten, Ayckbourn / Regie: R. Sarkis / Rolle: Maureen
2008 Das Grünkäppchen und andere Geschichten aus dem Gesamtwerk, Cami / Regie: S.Bentzien / verschiedene Rollen
Gott des Gemetzels, Reza / Regie: R. Sarkis / Rolle: Veronique
2007 Kasimir und Karoline, Horvath / Regie: S. Bentzien / Rolle: Karoline
Fräulein Julie, Strindberg / Regie: R. Sarkis / Rolle: Julie
2006 Die drei Schwestern, Tschechow / Regie: R. Sarkis / Rolle: Mascha

Film/TV

2015 Warten auf den Schnee, Regie: S. Wey / Rolle: Alba, HR / Kurzfilm
2011 Himmelfahrtskommando, Regie: D. Ledergerber / Rolle: Liv / Kinofilm
2011 Video CS, Regie: R. M. Wyser / Rolle: Kundin / Schulungsfilm
2010 Drink with Respect, Regie: J. Glatz / Rolle: Snowboarderin, HR / Präventionsfilm
2009 Therapiestunde, Regie: E. Brotschi / Rolle: Marie, HR / Kurzfilm ZHdK
twelve in a box, Regie: V. Naefe / Rollen: Julie, Martha / Diplomfilm
2008/09 Filmarbeit im Sinne der EFAS
2007 Alice, Regie: P. Klaes / Rolle: Alice (HR) / Kurzfilm

Werbung

2011 Mobiliar, Regie: E. Wirz / Rolle: Brautjungfer / WirzFraefelPaal Productions AG
2010 Gerber Fondue, Regie: R. Signorell / Rolle: Fondue-Mädchen / Signorellfilms
Flashmob Swisscom, Regie: Th. Sabel / Rolle: Front-Fan / Condorfilms

PDF Vita

BlueMouse